André Anwar schreibt von Stockholm aus über Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Vermischtes, Wissenschaft, Kultur und Mode aus Nordeuropa und dem Baltikum. Er beherrscht die gängigen skandinavischen Sprachen und kennt sich mit den Verhältnissen in Schweden, Dänemark, Norwegen, Island, Finnland, Lettland, Estland und Litauen durch zahlreiche Aufenthalte aus. Neben dem Café Europe schreibt er auch für die Presse in Wien und andere Zeitungen. Ursprünglich kommt er aus Berlin. Sein akademischer Hintergrund liegt in den Wirtschaftswissenschaften, der Soziologie und der Journalistik.