Regine Reibling
Regine Reibling

Neueste Artikel


Regine Reibling, geboren 1982, ist ein großer Ecuador-Fan – seit ihrem ersten Besuch in dem kleinen südamerikanischen Land. Das war vor genau zehn Jahren, seit Januar 2014 arbeitet sie in der Hauptstadt Quito als freie Korrespondentin. Sie hat Diplomjournalistik in Leipzig studiert und bei der Schwäbischen Zeitung volontiert. Dort hat sie vier Jahre als Redakteurin gearbeitet, bevor sie sich selbständig gemacht hat. Neben Abstechern nach Ecuador und einem Einblick in die deutsche Entwicklungszusammenarbeit hat sie mehrere Monate bei der spanischen Tageszeitung La Voz de Galicia gearbeitet.