Nachrichten


wefox bekommt Kapital aus Hollywood

13 Februar 2018 | aktualisiert 13 Februar 2018

Zürich - Die wefox Group hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Zu den neu gewonnen Investoren gehört Hollywood-Star Ashton Kutcher.

Zur Insurtech-Gruppe wefox gehört die Serviceplattform wefox und der Erstversicherer ONE. Die 2014 in Zürich gegründete deutsch-schweizerische Vermittlungsplattform für Versicherungen hat bereits mehrere Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt konnte das Jungunternehmen bisher 55 Millionen Euro Kapital einwerben, informiert die wefox Group in einer Mitteilung

Bei ihrer letzten Finanzierungsrunde konnte die Insurtech-Gruppe mit dem Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher einen prominenten Investor gewinnen. „Ashton Kutcher ist sehr technologieaffin und hat bereits in verschiedene Tech-Start-ups investiert“, wird  Julian Teicke, Mitgründer und CEO der wefox Group, in der Mitteilung zitiert. Das Jungunternehmen will das eingeworbene Kapital hauptsächlich zur Weiterentwicklung und Verbreitung von ONE einsetzen. hs